wasserball2
wasserball1

WSCD noch ohne Sieg

Am Donnerstag wurde der WSCD von Aquastar empfangen. Die Dietiker spielten phasenweise stark. Mussten aber auch einige Ballverluste und Konter hinnehmen. Am Ende unterlagen die Dietiker Aquastar mit 13:21.

 Im ersten Viertel vermochte der WSCD bis zur Hälfte mit den Gastgebern mitzuhalten. Danach Verletzte sich Giacomo Tasso bei einer Ballannahme am Finger und musste das Spiel abbrechen. Etwas verwirrt durch diesen Unterbruch kassierte Dietikon 4 Tore bis zum Viertelsende. So dass sie mit einem vier Tore Rückstand in die erste Pause gingen.

Gleich zu Beginn des zweiten Viertels fasste Aquastar eine Strafe, welche Oliver Hofstetter erfolgreich nutzte und den Rückstand auf drei Tore verkürzte. Ein weiterer Treffer der Gastgeber stellte den vier Tore Rückstand wieder her. Die nächste Strafe des Heimteams vermochten die Dietiker nicht zu nutzen, trotzdem war es wie ein Aufwachen der Gäste. Vermochten sie doch in den nächsten drei Minuten, durch drei Tore von Captain Christian Fritschi, ihren Rückstand aufzuholen und zum 7:7 auszugleichen. Aquastar nahm danach sein Timeout und nahm Dietikon so den Schwung. Zur Pause war der alte Vorsprung wieder hergestellt. 

In die zweite Spielhalbzeit starteten beide Mannschaften ausgeglichen. Zur Mitte des dritten Viertels musste Mathias Jocham seine Kappe ausziehen und den Rest des Spiels von der Zuschauerbank aus verfolgen. Mit der persönlichen Fehlern war für ihn das Spiel zu Ende. Nun musste Dietikon also schon auf den zweiten Mann verzichten, was nicht gerade zu Höhenflügen anregte. Trotzdem beendeten sie das Viertel mit einem Torverhältnis von 5:4. 

Mit einem Spielstand von 17:11 begann das letzte Viertel. Dietikon kam nicht mehr ins Spiel. Viele Fehlpässe und Konter nutzen die Gastgeber aus. Dank einem stark spielenden Goali konnte schlimmeres verhindert werden und Dietikon verlor am Ende mit 21:13. 

WSCD (T/F): Petar Radojevic, Fritz Wey (1/1), Stefan Sauter (1/0), Stefan Herde (2/0), Krisztian Csikos (1/1), Giacomo Tasse, Christian Fritschi (4/0), Mathias Jocham (1/3), Christoph Schenker (2/0)

Termine Wasserball

Keine Termine

Sponsoren Wasserball

Baumgartrner Webdesign